Herzlich Willkommen auf der Website des Bürgerschützenvereins Flaesheim


Der „Bürgerschützen-Verein Flaesheim 1899/1952 e.V.“ bezweckt in Fortsetzung der alten Schützen–Solidarität von Flaesheim – Eintracht, Geselligkeit und Frohsinn in der Bürgerschaft zu heben, die Liebe zur Heimat zwischen Lippe und Haard in einiger Gemeinschaft zu fördern und somit dem von den Vätern ererbten Gut und dessen Einrichtungen einen Fortbestand zu geben. Die alten Sitten und das traditionelle Brauchtum sollen gefördert und der jungen Generation erhalten werden.

Mit dieser Präambel beginnt die Satzung des Bürgerschützen-Verein Flaesheim 1899/1952 e.V.

Auf den folgenden Seiten unserer Homepage habern wir allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern unseres Vereins viele interessante Informationen zusammengestellt. Erfahren Sie etwas über die Geschichte des Bürgerschützenvereins Flaesheims, sehen Sie sich die zahlreichen Fotos an, stöbern Sie in allen Kategorien. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

Nikolausumzug 2018 in Flaesheim!

 

Zum Nikolausabend, am Mittwoch, den 5. Dezember 2018, organisiert der Bürgerschützen-Verein Flaesheim 1899/1952 e.V., traditionell die Abholung des Nikolaus in der Haard.
Die Flaesheimer Kinder mit ihren Eltern und Gästen treffen sich um 17:30 Uhr an der Dachsberg-Schule.
Begleitet vom Spielmannszug der Feuerwehr Flaesheim wird der Nikolaus am Ehrenmal am Rande der Haard abgeholt. Mit einem Laternen-Umzug werden St. Nikolaus und Knecht Ruprecht über die Strasse „Zum Paschenberg“ zum Feuerwehrhaus geleitet, wo der Nikolaus begrüßt wird. Anschließend gibt der Nikolaus mit seinen Helfern die begehrten Tüten an die Kinder aus.
Herzlich eingeladen sind alle großen und kleinen Flaesheimer.

Der Bürgerschützenverein macht darauf aufmerksam, dass die Gutscheine für eine Nikolaus-Tüte vom 12.11.2018 bis zum 30.11.2018
beim Kassierer des Bürgerschützen-Verein Flaesheim Andreas Echterhoff, Otto-v.-Ravensberg-Str.12, Tel. 50 82 93, käuflich erworben werden können!!

Nikolausumzug 2017 in Flaesheim


Eine große Schar Flaesheimer Kinder und ihre Begleitungen empfingen den St. Nikolaus
und Knecht Ruprecht an der Haard in Flaesheim und begleiteten ihn zum dortigen
Feuerwehrhaus. Dieses hatten fleißige Helfer des Bürger-Schützenvereins und der Freiwilligen
Feuerwehr vorbereitet und geschmückt.
Die ersten beiden Klassen der Dachsberg-Grundschule sangen zu Ehren des Nikolaus
einige Lieder. Danach gaben die Helfer des heiligen Nikolaus rund 150 reich gefüllte
Nikolaustüten an die Kinder aus. Eltern und Verwandte konnten sich zwischenzeitlich
bei einem Glühwein und einer Bratwurst erwärmen.

 

Schützenfest 2017

 

Der Bürgerschützenverein Flaesheim 1899/1952 e.V. hat einen neuen König!

Mit dem 532. Schuss bezwang Willi IV. Tönnis den Schützenvogel, nachdem er sich ein heißes Rennen mit Bernd Schniederjann und Uwe Oenning lieferte.

Zur Königin erwählte er Ursula I. Schniederjann. Zum Hofstaat gehören Prinzgemahl Bernd Schniederjann mit Prinzessin Annette Tönnis sowie die Minister Hermann und Mechthild Moos, Andreas und Michaela Echterhoff und Steffen und Carina Lehmann.